Schlagwörter: Konfuzius-Institute Kommentarverlauf ein-/ausschalten | Tastaturkürzel

  • Xu Pei 6:00 am 11. December 2015 permalink
    Tags: , das KP-Regime, George Orwell, Helmut Schmidt, Konfuzius-Institute, , Neusprech, Thomas Heberer,   

    Wie wirken die „Konfuzius-Institute“ auf Deutschland? 

    Um die tibetische Freiheitsbewegung zu unterstützen, wurde im August 1989 die Tibet-Initiative in Deutschland gegründet. Seit 2008 unterstütze ich die TID mit Vorträgen.
    1. Mein Leben zwischen Tibet und Deutschland

    Ich bin in Tibet geboren, aber meine Eltern waren keine ethnischen Tibeter. Sie gehörten zur größten Volksgruppe, den Han, und mussten 19 Jahre (1955-1974) in Tibet dem KP-Regime als Handlanger dienen. Meine Erinnerung an Osttibet ist genau so ungetrübt wie die an China, weil ich wegen der systematischen Desinformation nicht mitbekam, was in der sogenannten Volksrepublik China wirklich vorgeht. (mehr …)

     
  • Xu Pei 8:47 am 20. March 2015 permalink
    Tags: Bei Ling, Konfuzius-Institute, unverschämte Westler,   

    Hauptakteur der Konfuzius Institute Wolfgang Kubin 

    Wolfgang Kubin fiel im Jahr 2009 auf und wurde in den chinesischen Exilmedien kritisiert.

    Immer wieder gab der Sinologieprofessor aus Bonn unverantwortliche Äußerungen von sich. Er schrieb beispielsweise am 9. Oktober 2009 einen Leserbrief an die Neue Züricher Zeitung, um zunächst seine Verachtung gegenüber dem Exilchinesen  Bei Ling kundzutun und dann zu behaupten, “Die sogenannten Dissidenten arbeiten mit ihren sogenannten Unterdrückern Hand in Hand, um sich in Ost wie West Vorteile zu verschaffen.” (mehr …)

     
  • Xu Pei 23:23 am 23. July 2014 permalink
    Tags: Konfuzius-Institute, Unterwanderung, Vereinnahmung   

    XU Pei: Vereinnahmung und Unterwanderung durch die KP Chinas 

    Für eine Chinesin, die nach dem Germanistikstudium in Deutschland wegen der KP-Diktatur nicht mehr heimkehren kann, ist es unverständlich, dass die kommunistischen Machthaber aus Peking immer größeren Einfluss auf Deutschland gewinnen.

    Nach der Überwindung des NS-Regimes und des SED-Regimes gehört Deutschland zur freiheitlichen Welt, leider lassen sich immer mehr Deutsche von der Kommunistischen Partei Chinas vereinnahmen, die mindestens 80 Millionen Menschen umbrachte und noch weitere Menschen durch den systematischen Organraub ermordet. So ist es nicht verwunderlich, wenn dadurch Mißtrauen entsteht und manche so weit gehen, besondere Überwachungsmaßmahmen ins Werk zu setzen. (mehr …)

     
c
compose new post
j
next post/next comment
k
previous post/previous comment
r
reply
e
edit
o
show/hide comments
t
go to top
l
go to login
h
show/hide help
shift + esc
cancel